Clientis Gruppe

Clientis vereint eine Gruppe selbständiger Schweizer Regionalbanken mit einer gemeinsamen Dachmarke. Unsere Bank gehörte 2003 zu den Gründungsmitgliedern von Clientis.

Das Kerngeschäft der Clientis Banken sind Hypothekarfinanzierungen, die grösstenteils durch Kundengelder finanziert werden. Hauptkundengruppen sind Privatpersonen, KMU und Institutionen.

Das wirtschaftlich erfolgreiche Clientis Geschäftsmodell ist in der Schweizer Bankenbranche einmalig. Zum einen bleiben die Clientis Banken selbständig mit eigener Rechtsform sowie eigenem Verwaltungsrat vor Ort, und sie entscheiden alle strategischen Fragen selber, auch im Kreditgeschäft. Zum andern profitieren sie von den gemeinsamen Aktivitäten in der Bereitstellung der Produkte und Dienstleistungen, der Refinanzierung, der Verarbeitung und der Umsetzung der immer komplexeren regulatorischen Vorschriften. Dies entlastet sie von rückwärtigen Arbeiten und gibt Sicherheit. Ausserdem profitieren sie vom wichtigen Know-how-Austausch innerhalb der Gruppe und von der starken Dachmarke Clientis.

Die Zusammenarbeit ermöglicht den Clientis Banken den Zugang zum Kapitalmarkt. Erleichtert wird dieser Zugang durch das Rating von Moody’s, das zugleich ein Gütesiegel für die Sicherheit der Kundengelder ist.

Die Dachmarke Clientis unterstützt den gebietsübergreifenden Marktauftritt. In der Kommunikation und Marktbearbeitung können so Synergien genutzt werden. In der Kundenwahrnehmung gilt Clientis als sicher, konkurrenzfähig und kundennah.

Die Clientis Gruppe verfügt über ein gemeinsames Sicherheits- und Solidaritätsnetz. Auf diese Weise könnte eine Bank, falls sie in Schwierigkeiten geraten sollte, im Verbund aufgefangen werden. Das Netz gibt den Kunden der Clientis Banken zusätzliche Sicherheit.

Zur Webseite der Clientis Gruppe