Fragen zur Sicherheit

Ist e-Banking sicher?

Wir gewähren die bestmöglichen Sicherheitsvorkehrungen. e-Banking ist daher sicher, sofern auch die Nutzer die Sicherheitsempfehlungen einhalten.
 

Sind Vergütungen per Zahlungsauftrag oder Einzahlungen am Postschalter nicht sicherer?

Es ist auch möglich, dass Kriminelle per Post verschickte Zahlungsaufträge abfangen und abändern oder Personen, die mit Bargeld zum Postschalter unterwegs sind, überfallen.
 

Wie schütze ich mich vor Hackern und Trojanern?

Führen Sie regelmässig Sicherheits-Updates für Betriebssystem und Internet-Browser durch und installieren Sie die aktuelle Virensoftware bzw. «Firewall» auf eigenem PC. Beachten Sie alle Sicherheitsempfehlungen.
 

In welchen Fällen wird e-Banking gesperrt?

Nach mehreren ungültigen Anmeldungen erfolgt eine Sperrung aus Sicherheitsgründen. Kontaktieren Sie uns, um die Sperrung aufzuheben.
 

Wie kann ich das Passwort ändern?

Beim erstmaligen Login werden Sie aufgefordert, ein neues Passwort einzugeben. Später können Sie das Passwort im Hauptmenü unter «Einstellungen» jederzeit ändern.
 

Wie viele Zeichen muss das Passwort aufweisen?

Das Passwort muss mindestens acht Zeichen (wovon mindestens je ein Buchstabe und eine Ziffer) umfassen. Verzichten Sie aus Sicherheitsgründen auf Kombinationen, die sich auf Ihr persönliches Umfeld beziehen (Geburtsdatum, Telefon- oder Autonummer usw.).
 

Muss ich beim Passwort auf Gross-/Kleinschreibung achten?

Ja, das Passwort wird auf Gross-/Kleinschreibung geprüft.